Pressekonferenz

Referate und kurze Videos

Patrick Walder

Parteipräsident der SVP des Kantons Zürich

Mit der heutigen Pressekonferenz informieren wir Sie über die kantonale Volksinitiative der Züricher SVP, welche heute im Amtsblatt publiziert wurde.

Neben mir Platz genommen hat Nationalrat Mauro Tuena, als Vertretung von Nationalrat Alfred Heer, welcher heute an einer a.o. Kommissionssitzung teilnehmen muss. Mauro Tuena wird auf die aktuelle Situation in Bundesbern und die dort laufenden Vorstösse eingehen. Weiter wird Ihnen Kantonsrat Stefan Schmid als erster Vertreter des Komitees die kantonale Initiative im Detail erläutern und unsere Argumente näherbringen.

mehr…

Mauro Tuena

SVP Nationalrat, Stadtparteipräsident Zürich

Am 14. Juni 2018 reichte die SVP, genauer mein Nationalratskollege Alfred Heer, im Nationalrat eine Motion ein, mit welcher verlangt wird, dem Parlament eine Vorlage zu unterbreiten, die vorsieht, dass die obligatorischen Krankenkassenprämien vollumfänglich oder teilweise bei der direkten Bundessteuer in Abzug gebracht werden können. Unterstützt wird das Anliegen von 99 weiteren Nationalrätinnen und Nationalräten. Die Behandlung in den Räten steht noch aus. Die Chance, dass das Ansinnen eine Mehrheit findet, stehen entsprechend der Unterstützung beim Einreichen gut.

mehr…

Stefan Schmid

SVP Kantonsrat, Gemeindepräsident Niederglatt

Die SVP des Kantons Zürich will mittels Volksinitiative erreichen, dass höhere Abzüge für Krankenkassenprämien bei den Steuern möglich sind. Dadurch würde der Zürcher Steuerzahler generell entlastet. Insbesondere der Mittelstand würde gestärkt, sowie Familien und Rentner, welche der Prämienexplosion besonders stark ausgesetzt sind. Die Volksinitiative hat zudem einen positiven Nebeneffekt, sie wirkt nachhaltig gegen die kalte Progression.

mehr…

Nerven dich die hohen Krankenkassenprämien und willst du finanziell entlastet werden?

Dann lade hier die Initiative herunter und unterschreibe sie!